Bettwanzen einschleppen

Bettwanzenbekämpfung

Bekämpfungsverfahren

Wenn Sie sich im Internet über Bettwanzenbekämpfung informiert haben, werden Sie sicherlich zu dem Ergebnis gekommen sein das die sicherste und effektivste Bekämpfung gegen Bettwanzen im Wärmeverfahren zu erfolgen hat.

Dieses Wärmeverfahren, auch Wärmeentwesung genannt, kommt ursprünglich aus der Lebensmittelindustrie und wird z.B. in Getreidemühlen o.ä. zum Abtöten von Lebensmittelschädlingen wie Motten, Getreidekäfer, etc. eingesetzt. Das Prinzip der Wärmeentwesung funktioniert daher auch bei der Bekämpfung gegen Bettwanzen.

Funktionsweise

Mit einem Spezialofen wird die Luft in einem Raum langsam auf 55-65 Grad erwärmt. Mit diversen Gebläsen wird eine Zirkulation erzeugt, die es ermöglicht in alle Bereiche des Raums zu gelangen. Das Wärmeverfahren benötigt ca. 24h um in einem Raum die benötigten Temperaturen zu erzeugen und zu halten.

Da sich die Luft langsam erwärmen kann, steigen die Temperaturen nicht drastisch und ein Abwandern der Bettwanzen wird unterbunden. Über den Zeitraum „kriecht“ die Wärme in sämtliche Möbelstücke und hinter Sockelleisten etc. und erreicht dadurch die Verstecke der Bettwanzen und auch deren Eier.

Diesen Umstand nennt man Denaturierung (Eiweißgerinnung). D.h die Eiweißmoleküle von Lebewesen werden bei den Temperaturen zerstört. Eine Regeneration dieser ist nicht möglich. Alles Leben stirbt zu 100%.

 

Ablauf

Zur Durchführung einer Wärmeentwesung zur Bettwanzenbekämpfung in privaten Haushalten (Wohnungen, WG, EFH, MFH, etc.) benötigen wir zwingend einen Starkstromanschluss mit Steckdose 16A (Ampere). Diese Starkstromsteckdose muss vom Auftraggeber für die Dauer des Einsatzes zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen und dort Mieter oder Eigentümer einer Wohnung sind ist es in den meisten Fällen möglich, diese Starkstromsteckdose von einem Elektriker an Ihrem Sicherungskasten in der Wohnung vorübergehend anbringen zu lassen. Eine Verlegung in die jeweiligen Räume ist nicht erforderlich! Nach unserem Einsatz kann diese Steckdose wieder entfernt werden.

So sehen die Steckdosen aus für unseren 5-poligen CEE-Stecker (16A)


Für eine Bettwanzen Bekämpfung in Ihrem Haushalt erreichen Sie uns telefonisch mobil unter:

0151-21169311


Für einen Rückruf füllen Sie bitte unser Formular aus: